Architekt Ziviltechniker

Forschung

Überblick Forschung

 

2014 Filmprojekt ‚Rotterdam – Material – Transfer‘ zum Forschungsprojekt Urbane Theorie und Architekturkonzepte
2013 Ausarbeitung eines Skriptums für das Seminar aus Architekturtheorie und Baugeschichte für das Masterstudium der Architektur unter Berücksichtigung der 4 noch wirksamen Hauptströmungen in der internationalen Architekturszene
2011 Teilnahme am Symposium 'Reziproke Räume' an der KF-Universität Graz
2008-2012 Forschungsprojekt: ‚Der Körper und das Spezifische in Architektur und Stadt der globalisierten Welt’
Ausarbeitung als Habilitation
Veröffentlichung: ‚global-specific‘ im Löcker Verlag 2010
2005-2007 Aspekte der Moderne: Wie aktuell ist die Moderne? Vorlesung und Forschungsprojekt zur Architekturgeschichte unter dem Titel ‚Kontext Architektur Autonomie‘
2003-2004 Forschungsarbeit zu ‚Die Grenzen des architektonischen Objekts’, Veröffentlichung dazu im GAT 2004
Beteiligung an Workshops in Berlin, Rotterdam, Paris und Baden-Baden im Zuge dieser Forschungsarbeit
2002-2003 ‚Architectural Materiality. Case study Rotterdam harbour’ veröffentlicht in ‚Örbanism – approaches to urbanism in austria’ edition selene 2002
2001-2002 Transitorium Rotterdam’ veröffentlicht in ‚Architektur’ Heft 6 2001 Forschungsarbeit über die ‚Produktion des Raumes’ und die Situationisten – Reader, Publikation am Institut für Baukunst der TUGraz
1999-2000 Dissertation: ‚Die Transität der Hafenstadt | Rotterdam Material Project’:
Wahrnehmung und Konzeption der Stadt im Transit am Beispiel der Hafenstadt Rotterdam – als Stadt des Transits ist sie beispielhaft für die Stadt von heute
1998-1999 Bauforschung | Industriebau über die Alte Remise in Graz, Bauaufnahme der Wagenhalle – Dokumentation und Pläne als Publikation an der TUGraz Digitales Skriptum für Vorlesung und Seminar aus Architekturtheorie an der TUGraz
1992 Wissenschaftliche Studie über die Beziehung zwischen Stadt und Hafen (franz.) im Rahmen eines Forschungsaufenthalts in Marseille und Montevideo